advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Samstag, 22. Januar 2005
Teil II des mehrteiligen Law-Blog-Beitrags zu den fachlichen und persönlichen Voraussetzungen und rechtlichen Grundlagen eines betrieblichen Datenschutz-Beauftragten untersucht, ob der Beauftragte intern oder extern rekrutiert werden sollte und was eigentlich geschieht, wenn entgegen der bestehenden Pflicht eine Bestellung unterbleibt.
15:29 - Rechtsinfos | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link