advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Dienstag, 1. März 2005
Verweigert ein Arbeitnehmer mehrfach die ihm angetragenen Überstunden, riskiert er laut einem Urteil des ArbG Frankfurt (Az.: 10 Ca 9795/04) die fristlose Kündigung, berichtet die sueddeutsche.de.

[via: law blog]
12:42 - Rechtsprechung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link