advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Dienstag, 11. Oktober 2005
Ab sofort bietet eBay seinen Nutzern die Möglichkeit zur Kennzeichnung als gewerbliches oder privates Mitglied. Die Einstufung nimmt der eBay-Teilnehmer grundsätzlich selbst vor, so dass diese Selbsteinschätzung wohl eher mit Vorsicht zu geniessen sein wird. Im Streitfalle wird ohnehin das Gericht im Einzelfalle entscheiden, ob es sich um eine private oder eine gewerbliche Transaktion gehandelt hat.

Zur Pressemitteilung von eBay.
14:56 - Rechtspraxis | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link