advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Montag, 7. November 2005
Medien dürfen Dialer-Anbieter, die unlauteres Geschäftsgebaren an den Tag legen, einem Beschluss des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt zufolge als "Parasiten" bezeichnen. Das OLG bestätigte (Az. 16 W 17/05) damit das Landgericht (LG) Frankfurt, das in erster Instanz den Antrag einer einstweiligen Verfügung ablehnte.
[via: Heise Online]
23:03 - Rechtsprechung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link