advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Mittwoch, 23. November 2005
Wie LAWgical berichtet, haben die Verantwortlichen es wohl versäumt, die Domain "bundeskanzlerin.de" rechtzeitig zu sichern; Domaininhaber ist ein Herr Lars M. Heitmüller, der die Domain nach Informationen von LAWgical seit 1998 treuhänderisch hält und diese nach eigenen Angaben "nach Vereinbarung eines Übergabetermins in Kürze kostenlos übertragen" wird.

Die Änderungen am Internetauftritt der Bundesregierung hingegen waren in Windeseile vollzogen und kurz nach Ernennung des Kabinetts online. Die Informationsseiten der Bundeskanzlerin können über die Subdomain bundeskanzlerin.bundesregierung.de aufgerufen werden.

Ein wenig neidisch macht mich der dort installierte Kalender der neuen Bundeskanzlerin: Heute Reise nach Frankreich und Brüssel, morgen Reise nach London. Und ab Freitag bis Ende des Jahres keine Termine mehr. Das wünsche ich mir auch!
14:28 - Politik | [39] TBs | [0] PBs | Permanenter Link