advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Freitag, 2. Dezember 2005
Golem.de:
eBay darf es nicht zulassen, dass Teilnehmer unter fremder und damit falscher Identität handeln, entschied das Amtsgericht Potsdam im Dezember 2004. Nun entschied auch die Berufungsinstanz gegen das Online-Auktionshaus.
Das Urteil vom 16.11.2005 (AZ: 4 U 5/05) steht als PDF-Datei (18 Seiten, 740KB) bei den Kollegen Habich-Zipfel zur Einsicht zur Verfügung.
17:18 - Rechtsprechung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link