advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Freitag, 20. Januar 2006
Der Wikimedia Deutschland e.V. darf ab sofort wieder von der Domain wikipedia.de zur freien Internet-Enzyklopädie de.wikipedia.org weiterleiten. Einem entsprechenden Antrag auf Vollstreckungsschutz des deutschen Wikipedia-Vereins hat das Amtsgericht Charlottenburg am heutigen Freitagmorgen stattgegeben, berichtet Heise Online.

Eine Einstweilige Verfügung vom 17. Januar 2006 untersagte dem Verein, von der Domain www.wikipedia.de auf die deutschsprachige Ausgabe der Wikipedia zu verlinken.

Da es die Inhalte der Wikipedia mittlerweile auch auf DVD gibt, hat der Verleger der DVD die "Flucht nach vorn" angetreten und sich mit einem offenen Brief an die anwaltlichen Vertreter der Antragsteller (PDF-Datei) gewandt (Link gefunden im lawblog).
16:19 - Rechtsprechung | [0] TBs | [1] PBs | Permanenter Link