advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Donnerstag, 16. Februar 2006
Das Bundeskabinett hat am gestrigen Mittwoch den Gesetzesentwurf zur Umsetzung der Banken- und Kapitaladäquanz-Richtlinie (Basel II) in deutsches Recht verabschiedet. Damit ist die Übernahme dieses für alle Branchen wichtigen Regelwerks in das deutsche Recht einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Nach Abschluss des Gesetzgebungsverfahrens sollen die Regelungen mit Wirkung zum 1. Januar 2007 in Deutschland in Kraft treten.

[via: Heise-Online]
12:47 - Gesetzgebung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link