advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Freitag, 8. September 2006
Beleidigt eine Arbeitnehmerin, die sich in einem befristeten Arbeitsverhältnis befindet, eine Projektleiterin mit den Worten "blöde Kuh", so stellt dies keinen wichtigen Grund für den Ausspruch einer fristlosen Kündigung dar, berichtet Handakte.
17:26 - Rechtsprechung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link