advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Freitag, 3. November 2006
Golem:
Nach einem Beschluss des Landgerichts Kiel sind Mitarbeiter der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechts-Verletzungen (GVU) nicht als neutrale Sachverständige in strafrechtlichen Ermittlungsverfahren anzusehen. Sie dürfen daher nicht mit entscheidenden Aspekten der Ermittlungstätigkeit betraut werden.
17:39 - Rechtsprechung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link