advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Dienstag, 12. Dezember 2006
Fast drei Millionen Pakete verschickt allein die DHL, Deutschlands größter Zusteller, tagtäglich in Deutschland. Die eine oder andere Sendung kommt gar nicht, beschädigt oder beim Falschen an. Wie kann sich der Kunde wehren?

Der Deutschlandfunk stellt die Rechte des Kunden beim Paketversand als Verbrauchertipp zusammen.
10:10 - Rechtsinfos | [23] TBs | [0] PBs | Permanenter Link