advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Sonntag, 4. Februar 2007
Das Landgericht Berlin (Urteil vom 30.05.2006 - Az. 16 O 923/05 - PDF-Datei) hat entschieden, dass auch für Marktforschungs-Unternehmen die Bereitstellung eines Telefonanschlusses kein Einverständnis in telefonische Marktforschungsumfragen impliziert, berichtet MIR.
14:30 - Rechtsprechung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link