advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Montag, 14. Juli 2003
Das im Internet veröffentlichte Angebot über den Verkauf der eigenen Niere zum Preis von € 66.000,- stellt einen strafbaren versuchten Organhandel i.S.d. § 18 Abs. 1, 3 TPG (Gesetz über die Spende, Entnahme und Übertragung von Organen) dar, der mit Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren geahndet wird.

Das AG Kassel verurteilte den Anbieter in diesem Falle zu vier Monaten Haft auf Bewährung.

[via: welt.de]
15:52 - Rechtsprechung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link