advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Dienstag, 5. August 2003
Ein US-Student hat die verwundbarsten Stellen des Datennetzes ermittelt. Nun gilt er als Sicherheitsrisiko. Seine Doktorarbeit soll nicht veröffentlicht werden - aus Angst vor Anschlägen.
[...]
"Er sollte seinen Doktortitel bekommen, und dann sollten sie sein Werk schnell verbrennen."
[via: Spiegel-Online und Stör-Signale]
16:51 - Datenschutz | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link