advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Montag, 11. August 2003
Unter dem Titel RSS kurzgefasst erklärt Rainer Volz auf seiner Internet-Seite Virtuelle Projekte den Begriff "RSS":
RSS ist ein Dateiformat für den XML-basierten Austausch von Nachrichten aller Art. Das Kürzel hat verschiedene Auslegungen erfahren, von Rich Site Summary oder RDF Site Summary bis zu Really Simple Syndication. Trotz der verschiedenen Erklärungen geht es bei RSS-Formaten immer darum, Informationen strukturiert abzulegen und sie für die automatisierte Verarbeitung durch RSS-Leseprogramme bereitzustellen.
[via: E-Business Weblog]

Einen ebenso lesenswerten Artikel mit dem Titel "RSS knüpfen Netze im Netz - und das auch noch vollautomatisch" hat Michael Charlier in seinem Webwriting-Magazin veröffentlicht.

[via: H-BLOG]
18:25 - Internet | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link