advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Samstag, 16. August 2003
Ein Vorbild für Generationen von Gerichtsreportern: Der SPIEGEL-Autor Gerhard Mauz ist im Alter von 77 Jahren gestorben.
Seine Texte werden bis heute nicht nur in Journalistenschulen als Lehrmittel eingesetzt, sondern auch in juristischen Seminaren. Es gab Richter, die verlegten Prozesse, damit Mauz nicht kommen konnte. Und es gab Richter, die verlegten Prozesse, damit Mauz kommen konnte.
[via: Spiegel-Online]

17:56 - Rechtsinfos | [121] TBs | [0] PBs | Permanenter Link