advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Freitag, 19. September 2003
Der Blaster-Baukasten hat wohl die ersten Viren/Würmer hervorgebracht: Heute erreichen mich diverse Mails von einer "MS Corporation Network Security Division", die mir freundlicherweise im Anhang als ausführbare Datei die neueste Version des "Security-Updates" für MS-Office u.a. Microsoft-Programme übermitteln. Die Viren-Definitionen von Norton Antivirus vom 16.09. erkennen keinen Virus. Erst nach Installation der Definitionen vom 18.09. wird der "Worm.Automat.AHB" zwar als Virus erkannt, Symantec kennt jedoch derzeit noch keine Einzelheiten.

Informationen gibt es z.B. in der Newsgroup "microsoft.public.security":
Of course you are all smart enough to know that MS NEVER sends out patches via e-mails and you certainly would NEVER execute some unknown attachment...
Update:
Weitere Informationen auch über den Heise-News-Ticker, die NetZeitung und Focus Online.
09:47 - Internet | [103] TBs | [0] PBs | Permanenter Link