advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Sonntag, 28. September 2003
Es hilft nichts, der Jurist muss abwägen. Dafür entwickeln er und seine Kollegen Argumentations-Schemata, die miteinander in einer Art darwinistischem Wettbewerb stehen, und nach etlichen Mutationen und Selektionen entsteht die "hM", die herrschende Meinung.
Gero von Randow in zeit.de über die Neigung der Gerichte, Grundsatzkonflikten aus dem Weg zu gehen.
16:30 - Rechtsinfos | [162] TBs | [0] PBs | Permanenter Link