advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Dienstag, 21. Oktober 2003
Das Verfassungsgericht in Hamburg hat das erste staatlich konzessionierte Online-Roulette für illegal erklärt, berichtet netzeitung.de. Nach dem Hamburger Spielbankgesetz, so das Gericht, dürfe Roulett nur im Casino gespielt werden. Nach Ansicht der Richter könne das Glücksspiel im Internet auch nicht wirksam genug kontrolliert werden; zudem seien Spielsüchtige am PC nicht ausreichend geschützt.

Update: Meldung im Heise-Online-Ticker
15:51 - Rechtsprechung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link