advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Samstag, 25. Oktober 2003
"Grenzen des Patentwesens. Konkrete Maßnahmen gegen die Patentinflation." ist der Titel eines 258 Seiten umfassenden Buchs von Karl-Friedrich Lenz, in dem er einen wesentlichen Anteil der Seiten der Frage gewidmet hat, welche konkreten Gegenmaßnahmen bei besonders ärgerlichen Softwarepatenten in Betracht kommen. Zum aktuellen Kfz-Kennzeichen-Abmahnungsfall:
"Dieser Fall belegt deutlich meine These dort: Der Inhaber eines zweifelhaften Patentes steht allein gegen alle. Es gibt wirksame Mittel, um den stärksten Auswüchsen der Patentinflation zu begegnen."
Das Buch liegt als PDF-Datei zum Download vor oder kann für € 20,- im Internet-Buchhandel bestellt werden.
11:30 - Wissenschaft und Lehre | [72] TBs | [0] PBs | Permanenter Link