advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Dienstag, 25. November 2003
Die Opera-Version 7.23 stopft, wie bereits gemeldet, wichtige Sicherheitslöcher des Browsers. Hinter dem eher unscheinbaren Changelog-Eintrag "Forced placement of downloaded skin-files in undesirable locations" aber verbirgt sich die Möglichkeit, dass eine entsprechend präparierte Web-Seite beliebige Dateien auf den Rechnern von Opera-Anwendern anlegt.
[via: Heise-News-Ticker]
12:13 - Software | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link