advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Dienstag, 25. November 2003
Verbraucherschützer und Medienwissenschaftler haben einen Verhaltenskodex für Betreiber von Internet-Suchmaschinen gefordert, nach dem die Suchmaschinenbetreiber vor allem für mehr Transparenz bei den Kriterien für das Ranking sorgen sollten. Außerdem sollen nach diesem Verhaltenscodex gekaufte Links klarer gekennzeichnet und Informationen über die Suchmaschinen-kompatible Gestaltung von Webseiten beziehungsweise Ausschlusskritierien für "Fälscher" geboten werden.

[via: Heise-News-Ticker]
12:36 - Rechtspraxis | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link