advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Donnerstag, 11. Dezember 2003
Die Ärztezeitung:
Auch eine Partnerschafts-Gesellschaft darf sich Gemeinschaftspraxis nennen - zumindest dann, wenn durch einen Namenszusatz sichergestellt ist, daß Patienten und andere Personen die Gemeinschaftspraxis als Partnerschaft erkennen.
[via: Handakte WebLAWg]
17:07 - Rechtsprechung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link