advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Donnerstag, 15. Januar 2004
jotbe-fx.de meldet unter Berufung auf einen Artikel von Telepolis, dass am 14.01. die Creative Commons License auch in England auf den Weg gebracht worden sei:
„Die CC-Lizenzen ermöglichen es Künstlern, Werke so zur Verfügung zu stellen, dass andere sie nutzen können, ohne sich darüber Sorgen machen zu müssen, ob alle Rechte geklärt sind oder welche Lizenzgebühren anfallen. Dadurch werde die Grundlage für einen ungehinderten Umgang mit Kunst geschaffen, der Bedingung sei für eine reichhaltige Kultur.“Lawrence Lessig
In Deutschland, so jotbe-fx.de weiter, soll Mitte des Jahres ein offizieller Lizenz-Entwurf zur Diskussion stehen.
10:30 - Rechtsinfos | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link