advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Donnerstag, 15. Januar 2004
Der Werbeblogger berichtet über eine Statistik zur Häufigkeit von Markennamen-Nennungen in den US-Billboard Charts (sprich Top 100 Pop-Charts). Häufigste Markennennung: Mercedes Benz mit 112, gefolgt von Cadillac mit 55 und Lexus mit 48 Erwähnungen. Erst dann folgen Modelabels wie Prada und Gucci.

[via: d/log]
11:20 - Internet | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link