advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Freitag, 16. Januar 2004
Detektivkosten sind erstattungsfähig, wenn mit den Recherchen der Vorwurf eines wettbewerbswidrigen Verhaltens belegt werden soll, um hiergegen im Klageweg vorzugehen. Dabei kann es im Einzelfall gerechtfertigt sein, eine besonders spezialisierte Detektei zu beauftragen und mit dieser ein Tageshonorar (hier i.H.v. 640 Euro) zu vereinbaren.
[via: Legios]
11:36 - Rechtsprechung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link