advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Samstag, 17. Januar 2004
Vielversprechende Aussichten für Voice-over-IP-Angebote: Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) hat eine Anhörung gestartet mit dem Ziel, Regeln für die Vergabe von Festnetz-Telefonnummern an Internet-Diensteanbieter festzulegen; diese könnten die Nummern an Endkunden für Telefongespräche mit Teilnehmern an konventionellen Anschlüssen weitergeben, berichtet Heise-Online.
15:06 - Telekommunikation | [0] TBs | [1] PBs | Permanenter Link