advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Freitag, 23. Januar 2004
Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP) informiert jetzt im Internet über die Standorte von Sendeanlagen. Damit auch Bürger ohne detaillierte Fachkenntnis davon profitieren können, genügt die Eingabe einer Postleitzahl und Auswahl eines Straßennamens, um den zugehörigen Kartenausschnitt aufzurufen.

Momentan ist der Service nicht erreichbar.

[via: Handakte WebLAWg, dort via: Golem.de]
12:49 - Datenbanken | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link