advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Montag, 26. Januar 2004
Das OLG Köln (Urteil vom 19.12.2003, Az.: 6 U 91/03, nicht rechtskräftig) hat entschieden, dass § 60 UrhG (alter und neuer Fassung) dem Besteller eines Bildnisses oder dem Abgebildeten nicht das Recht einräume, das Bild öffentlich wiederzugeben. § 60 UrhG erlaube nur die Vervielfältigung und Weitergabe an einzelne Dritte. Eine Verwendung im Internet sei daher untersagt.

[via beck-aktuell]
11:09 - Rechtsprechung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link