advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Mittwoch, 14. Mai 2003
Ein Bochumer Geschäftsmann, eine ins Handelsregister eingetragene Firma "Amts" und ein leckeres Gericht, wie z.B. "Kalbfleisch mit Thunfisch" - und fertig ist die Geschäftsidee für eine neue 0190er-Abzocke; gleichzeitig handelt es sich aber auch um eine rechtswidrige Namensanmaßung, wie ein Amtsgericht in Niedersachen nunmehr entschieden hat.
10:27 - Rechtsprechung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link