advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Mittwoch, 1. September 2004
Seit heute sind die §§ 95b Abs. 2 (Durchsetzung von Schranken-Bestimmungen) und § 95d Abs. 2 (Kennzeichnungs-Pflichten) des Abschnitts "Ergänzende Schutzbestimmungen" sowie der § 111a Abs. 1 Ziff. 2 und 4 (Bußgeldvorschriften) des UrhG in Kraft.
21:18 - Gesetzgebung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link