advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Montag, 13. September 2004
Das Urteil des Hanseatischen Oberlandesgerichts vom 14.07.2004 (AZ: 5 U 160/03) zur wettbewerbsrechtlichen Störerhaftung eines Unternehmens (hier: sedo.de) für auf im Auftrag von Kunden "geparkten" Domains veröffentlichte Werbung für in Deutschland nicht genehmigte Glücksspiele ist jetzt auch im Volltext abrufbar.
23:15 - Rechtsprechung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link