advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Dienstag, 14. September 2004
Der US-Bundesstaat Pennsylvania darf lokale Internet-Provider nicht mehr dazu zwingen, Web-Sperren gegen Kinderpornografie einzusetzen. Ein entsprechendes Gesetz, der Internet Child Pornography Act of Pennsylvania - das einzige dieser Art in den USA - wurde von einem Bundesgericht als verfassungswidrig eingestuft.

[via: Heise-Online]
23:21 - Rechtsprechung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link