advobLAWg - Rechts- und InternetNews

Freitag, 22. Oktober 2004
Das LG Hamburg hat einem Urheberrechts-Inhaber mit Urteil vom 07.07.2004 einen Auskunftsanspruch gegen den Zugangs-Provider auf Bekanntgabe der Identität des Kunden, dem in einem festgelegten Zeitraum eine bestimmten dynamische IP-Adresse zugeordnet war, zugestanden. Das Urteil (Az. 308 O 264/04) liegt auch im Volltext vor.

[via: Heise-Online]
10:10 - Rechtsprechung | [0] TBs | [0] PBs | Permanenter Link